Spinatsalat mit Entenbrust und Beeren

Deine Bewertung wurde gespeichert!

Du hast schon eine Bewertung abgegeben!

Zutaten

1 1 Beutel SPAR Baby Blattspinat (125g)
350g Entenbrust
100g frische Beeren (z.B. Heidelbeeren, Ribisel oder Himbeeren)
50g geröstete Nüsse
6 TL Himbeeressig
4 TL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Entenbrust würzen (das Fleisch mit Salz und Pfeffer und die Haut nur mit Salz). Die Entenbrust in einer Pfanne mit der Haut nach unten bei mittlerer Hitze für 3-4 Minuten anbraten, bis die Haut golden und knusprig ist. Danach das Fleisch umdrehen und für 5 Minuten (wenn das Fleisch rosa sein soll) oder länger (wenn das Fleisch durchgegart sein soll) weiterbraten. Das Fleisch herausnehmen und für 5 Minuten beiseite stellen. Danach diagonal in lange, dünne Streifen schneiden.

Die Spinatblätter auf einem Teller anrichten und die Entenbrust-Streifen darauf legen. 

Für das Dressing den Himbeeressig mit dem Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Beeren über dem Salat und dem Fleisch verteilen, das Dressing darüber geben und zum Schluss mit den gerösteten Nüssen garnieren.