Mini-Quiche mit Spinat und grünem Salat

Deine Bewertung wurde gespeichert!

Du hast schon eine Bewertung abgegeben!

Zutaten

Für die Quiche
1/2 Beutel Blattspinat (500g)
1 Pkg. Blätterteig
50g Speck Würfel
50g Parmesan oder Bergkäse gerieben
150ml Obers
3 Eier
2 Frühlingszwiebeln
Salz und Pfeffer
Für den Salat
1 Beutel De luxe Salatmix
20g Schnittlauch geschnitten
4 EL weissen Balsamico Essig
8 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Quiche:
Eier und Käse mit dem Obers aufschlagen und großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Speckwürfel in der Pfanne leicht anbraten. Den Spinat und die Frühlingszwiebeln für 4-5 Minuten in einer Pfanne erhitzen. Das Ganze auskühlen lassen und zur Obersmischung beigeben und verrühren.
Den Blätterteig ausrollen und die kleinen Quicheformen damit auskleiden. Die Mischung gleichmässig in die Quicheformen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

Salat:
Balsamico Essig, Pfeffer und Salz in eine Schüssel geben und verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Das Olivenöl beigeben und kräftig rühren. Kurz vor dem servieren den Schnittlauch in die Vinaigrette geben.

Den Salat erst mit der Sauce vermengen, wenn der Salat mit der warmen Quiche serviert wird.